Dienstag, 5. Januar 2010

Ich gehe gleich zum zweiten mal in Avatar -jeder sollte diesen Film sehen! Ich war ja bis jetzt nie so von 3D-Animation vom Hocker gehauen, aber der ist wirklich großartig. Man sollte sich auch nicht von Trailern und Promo täuschen lassen, die einem den Film als Männer-Schieß-und-Explosions-Streifen verkaufen wollen, denn es geht neben Schießen und Explosionen auch um Blümchen und Liebe *_*. Leider war mir während dem ansehen ziemlich übel und brechreizend zu mute, weil man sich filme in 3D-Vorführungen nicht vom Rand der zweiten Sitzreihe ansehen sollte, aber trotzdem war's toll. Ich bin immernoch begeistert. Ich will jetzt sofort auf diesem Planeten Leben @_@....
Und weil ich nächsten monat einen Motion Capturing-Workshop machen werde freu ich mich ganz besonders über die Inspiration und habe schon ordentlich Tutorials durchforstet, die mir aber alle sagen dass ich zu faul für sowas bin.

Und Princess and the Frog (ich weigere mich den deutschen Titel zu nennen!!! an der Kinokasse tat das schon sehr weh...) war auch soooo schön T__T.Musste mal wieder weinen.
Ich freue mich schon seit 2 Jahren auf diesen Film und nun muss ich sämtliches Merchandise kaufen, um Disney dafür zu danken dass sie tatsächlich mal in kein rassistisches Fettnäpfchen getroffen haben. Allerdings fand ich's schade dass es keine zentrale Ballada oder ein Duett gab ;_;.
Oh nein, und "Wo die Wilden Kerle wohen" kommt auch noch (ich muss mir nochmal das Buch kaufen, wahrcheinlich kann ich's immernoch auswendig)...mein armes Geld.

Photobucket

Kommentare:

  1. ich hab gehört es sollen einem davon voll die augen wehtun? stimmt das? Ö_Ö ich konnte ihn leider noch nicht sehen weil ich seit tagen nicht mit dem auto wegkomme.. einfach zu viel schnee T__T
    grüßle
    hanny

    AntwortenLöschen
  2. Frag doch mal Bellas Kinderbuchverleih^^Sammle doch so ein paar...Wo die wilden Kerle Wohnen hab ich natürlich auch^^höhöhö.

    AntwortenLöschen